Wohnungssuche

Zimmerzahl

Wohnfläche in m²

Warmmiete in Euro

Gemeinnützige Wohnungs-Genossenschaft e.G. Neuss

Markt 36,

41460 Neuss

Telefon: 02131 5996-0


Montag, Dienstag, Mittwoch

9 bis 16 Uhr

Donnerstag

14 bis 18 Uhr

Freitag

9 bis 13 Uhr

 

 

 

 

 

 

Vertreterwahlen 2015

Bekanntmachung

 

 

 

 

Mein sicheres Zuhause

GWG

Tag der offenen Tür

18.04.2015

10-14 Uhr

Wohnraum für jede Lebenssituation

Die Gemeinnützige Wohnungs-Genossenschaft e.G. Neuss (GWG) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Tradition. Mit rund 3.400 Wohnungen in Neuss und Kaarst verfügen wir über attraktiven Wohnraum für jede Lebenssituation.

 

Unsere Mietwohnungen in Neuss und Kaarst - in beliebten Vierteln und zu guten Preisen

Die GWG hat Häuser und Wohnungen in Neuss für die unterschiedlichsten Wünsche - in beliebten Wohnquartieren. Vom einfachen Appartement über die 2-Zimmer-Wohnung in Neuss bis hin zum exklusiven Einfamilienhaus oder der 4-Zimmer-Wohnung in Neuss. Welche Wohnungen in der Region Neuss aktuell zu mieten sind, können Sie einfach und schnell über "Wohnungssuche" erkennen.

 

Genossenschaftliches Wohnen - sicher und flexibel zugleich

Wir sind eine Genossenschaft. Das heißt wer unsere Mietangebote in Neuss nutzen möchte, muss zunächst die Mitgliedschaft erwerben. Dann aber wohnen Sie so sicher wie Eigentümer und so flexibel wie Mieter.

 

Sie möchten Wohnraum erwerben oder suchen einen Verwalter für Ihre Immobilie?

Die GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbe-Bau GmbH wurde 1990 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Gemeinnützige Wohnungs-Genossenschaft e.G. gegründet. Geht es um die Verwaltung Ihrer Immobilien in Neuss, sind wir ein starker Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich. Auch wenn Sie ein Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung in Neuss und Umgebung erwerben möchten, sind Sie bei uns richtig!

 

Neuigkeiten

Genossenschfatsstiftung auf dem Weg zum Kulturerbe

27 Kulturformen wurden ins deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Die Genossenschaftsidee wird der UNESCO als erste internationale Nominierung vorgeschlagen.

Weiterlesen...

Hauswart Theo Porten ist umgezogen

Theo Porten hat zum 1. Januar 2015 sein neues Büro in der Römerstraße 85 bezogen. Auch die Telefonnummer hat sich geändert.

Weiterlesen...