In diesem zwischen Landestheater und Obertor gelegenen Mehrfamilienhaus befinden sich die zentralsten Wohnungen der Genossenschaft.

Von hier aus sind es nur wenige Meter Fußweg zur Hauptgeschäftsstraße und in den Stadtgarten, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist mit Straßenbahn und mehreren Buslinien ideal.

 

Ausstattung

Das 1984 errichtete Gebäude verfügt im Erdgeschoss über einen voll ausgestatteten Gemeinschaftsraum mit Küche und Terrasse, der allen Hausbewohnern zur Verfügung steht.  Zu dem Haus gehört eine Tiefgarage. Die Wohnungen sind über einen Aufzug und Laubengänge barrierefrei erschlossen und bieten unterschiedliche Grundrisse vom seniorengerechten Appartement bis zur Maisonette-Wohnung. Sämtliche Wohnungen verfügen über einen modernen Glasfaseranschluss.